Allein gegen Hitler : Leben und Tat des Johann Georg Elser

Benz, Wolfgang, 2023
Antolin Klasse: 0 Zum Antolin Quiz
AK-Bibliothek Feldkirch
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-406-80061-0
Verfasser Benz, Wolfgang Wikipedia
Systematik BI - Einzelbiographien
Schlagworte Attentat, Biografie, Drittes Reich, Nationalsozialismus
Verlag Beck
Ort München
Jahr 2023
Umfang 223 S. : fest geb.
Altersbeschränkung keine
Sprache Deutsch
Verfasserangabe Wolfgang Benz
Illustrationsang zahlreiche Illustrationen
Annotation Am 8. November 1939 explodierte im Münchner Bürgerbräukeller eine Bombe. Eigentlich hätte sie Adolf Hitler töten sollen, während er gerade eine Rede hielt. Wenn dieser Plan aufgegangen wäre, hätten der Zweite Weltkrieg und mit ihm die Weltgeschichte einen völlig anderen Verlauf genommen. Doch der «Führer» verließ vorzeitig den Saal und kam mit dem Leben davon. Dieses Buch erzählt die Geschichte des Mannes, der die Tat ganz allein plante und ausführte: Johann Georg Elser. (Verlagstext)
Bemerkung Katalogisat importiert von: Deutsche Nationalbibliothek