Wenn du das hier liest : Roman

Adkins, Mary, 2019
AK-Bibliothek Feldkirch
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 03.09.2019)
Reservierungen 1 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-463-40711-1
Verfasser Adkins, Mary Wikipedia
Beteiligte Personen Tichy, Martina [Übers.] Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen und Novellen
Verlag Kindler
Ort München
Jahr 2019
Umfang 367 S.
Altersbeschränkung keine
Sprache Deutsch
Verfasserangabe Mary Adkins. Martina Tichy
Illustrationsang Ill.
Annotation Ein berührender Debütroman über Liebe, Trauer und das Leben im digitalen Zeitalter. Jades Leben liegt in Scherben, seit ihre Schwester Iris mit 33 Jahren an Krebs starb. Auch Smith, Inhaber einer maroden New Yorker PR-Agentur, hat mit dem Verlust zu kämpfen. Noch immer schreibt er seiner verstorbenen Assistentin Iris E-Mails, so sehr fehlt ihm ihre humorvolle Art. Als Smith herausfindet, dass Iris bis kurz vor ihrem Tod einen Blog über ihre Krankheit geschrieben hat, setzt er alles daran, ihn zu veröffentlichen und kontaktiert ihre Schwester - Jade jedoch vermutet, er wolle lediglich Geld machen, um seine Agentur zu retten. Kann es ein Happy End für zwei Menschen geben, die schon vor langer Zeit aufgehört haben, an ein Happy End zu glauben?
Bemerkung Katalogisat importiert von: Rezensionen online open (inkl. Stadtbib. Salzburg)