Thomas der Schwindler : Roman

Cocteau, Jean, 2018
AK-Bibliothek Feldkirch
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-7175-2420-5
Verfasser Cocteau, Jean Wikipedia
Beteiligte Personen Kalscheuer, Claudia [Übers.] Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen und Novellen
Verlag Manesse Verlag
Ort Zürich
Jahr 2018
Umfang 185 Seiten
Altersbeschränkung keine
Reihe Manesse Bibliothek
Reihenvermerk 7
Sprache Deutsch
Verfasserangabe Jean Cocteau. Claudia Kalscheuer
Annotation Nicht die Wirklichkeit zählt, sondern, mit welchem Erfindungsreichtum man sich über sie hinwegsetzt. – So lautet das Lebensmotto von Cocteaus faszinierender Träumer- und Täuscherfigur Thomas. In das blutige Abenteuer des Ersten Weltkriegs hineingeworfen, gibt sich «der Schwindler» kurzerhand als Neffe eines berühmten Generals aus. Mit jugendlicher Fortune und Chuzpe täuscht er seine Mitmenschen, perfektioniert die Kunst der Imagination und wird eins mit seiner Legende. Und noch im Untergang triumphiert Thomas‘ höheres Schwindlertum über die inakzeptable Wirklichkeit des Kriegs. Die Neuübersetzung bringt Cocteaus lapidaren Stakkato-Stil ebenso zur Geltung wie die Strahlkraft seiner imposanten Bilder.
Bemerkung Katalogisat importiert von: Wiener Städtische Büchereien